Mein Lotta-Leben - Alles Tschaka mit Alpaka
Neustart
Junge Häuptling Winnetou, Der
Neustart
Dragon Ball Super: SUPER HERO
Anime
auch in OV
Vorverkauf
Gesang der Flusskrebse, Der
Neustart
Sneak Preview
Sneak Preview
Nope
auch in OV
Neustart
Känguru-Verschwörung, Die
Vorpremiere
Jagdsaison
Neustart
Vorpremiere
After Forever
Ladies Night
Gesamtes Programm anzeigen
Unsere demnächst erscheinenden Filme

Aktuelle Neustarts

Junge Häuptling Winnetou, Der
Abenteuer, Familie
Nope
Horror

Veranstaltungen Heute

Jagdsaison
Vorpremiere - Komödie

Morgen

Gesang der Flusskrebse, Der
Neustart - Drama
Jagdsaison
Neustart - Komödie
Mein Lotta-Leben - Alles Tschaka mit Alpaka
Neustart - Abenteuer, Familie

Sonntag, 21.08.

Sneak Preview
Überraschungsfilm

Dienstag, 23.08.

Känguru-Verschwörung, Die
Vorpremiere - Komödie

Mittwoch, 24.08.

After Forever
Ladies Night - Drama, Romanze

Dienstag, 30.08.

Dragon Ball Super: SUPER HERO
Anime - Action, Animation
Dragon Ball Super: SUPER HERO
Vorverkauf - Action, Animation
Jagdsaison
Neustart
Vorpremiere

Jagdsaison

Eva (Rosalie Thomass) versteht die Welt nicht mehr. Seit sie von ihrem Mann für die schöne und erfolgreiche Bella (Almila Bagriacik) verlassen wurde, läuft alles schief. Nicht nur, dass „die Neue“ keine Gelegenheit auslässt, sich bei Evas kleiner Tochter beliebt zu machen, neuerdings versteht sich Bella auch noch prächtig mit Evas bester Freundin Marlene (Marie Burchard). Die hat aber gerade anderes im Sinn. Gelangweilt vom ehelichen Sex nach Stundenplan hat sie sich auf einen heißen Flirt mit dem attraktiven Peter (August Wittgenstein) eingelassen, der am kommenden Wochenende mit ein paar Freunden ganz in der Nähe auf die Jagd gehen und dabei nicht nur Rebhühner erlegen will. Bella, die als Influencerin äußerst erfolgreich ist, bucht dank ihrer guten „Connections“ kurzentschlossen ein Ladies-Luxus-Wochenende im benachbarten Wellness-Hotel und rät Marlene, sich den Kerl dort ordentlich „aus dem Kopf zu vögeln.“ Um das zu verhindern, schließt sich Eva zähneknirschend als Dritte im Bunde an und sorgt zwischen Waxing, Whirlpool und Wilderei für jede Menge Chaos. Doch schließlich stellen die drei Frauen ganz nebenbei fest: „Gemeinsam sind wir unschlagbar...!“
Details
Känguru-Verschwörung, Die
Vorpremiere

Känguru-Verschwörung, Die

Marc-Uwe und das Känguru gehen eine gewagte Wette ein: Sie werden ihre Wohnung verlieren, wenn sie es nicht schaffen, Marias Mutter zu retten. Die ist im Internet falsch abgebogen und leugnet nun die Klimakrise. Auf ihrem absurden Roadtrip zur Conspiracy Convention in Bielefeld geraten Kleinkünstler und Beuteltier ins Visier von Verschwörungs-Guru Adam Krieger und seinen fanatischen Anhängern. Blöderweise können die beiden es einfach nicht lassen, zur falschen Zeit das Richtige zu sagen. Und plötzlich geht es nicht mehr nur um ihre Wohnung – sondern um Leben und Tod! Werden sie es trotzdem schaffen? Sehr wahrscheinlich. Ist ja ‘ne Komödie.
Details
Monsieur Claude und sein großes Fest
FSK0

FSK & Jugendschutz
Einfach erklärt!

Das Mindestalter in
unserem Kino ist 3 Jahre.

Monsieur Claude und sein großes Fest / 98 Min.

Komödie
**Aktuell keine Masken- oder Zertifikatspflicht!** **Bitte FSK und Jugendschutz beachten!** **Freitag & Samstag wieder Spätvorstellungen!**

Monsieur Claudes Spaziergänge durch sein Heimatstädtchen sind auch nicht mehr das, was sie mal waren. Er und seine Frau Marie sind seit den multikulturellen Hochzeiten ihrer vier Töchter zwar gestählte Profis im Anzapfen tiefster Toleranzreserven, doch die sind allmählich aufgebraucht. Denn die ungeliebten Schwiegersöhne sind jetzt auch noch ihre Nachbarn! Deren Gezänk über Äpfel, die auf Petersilie fallen, das jüdische Zuckerfest, die arabische Grillparty und die Vernissagen der Eingeweide-Malerei seiner Tochter Segolène entlocken Monsieur Claude ungeahnte Fähigkeiten in den Disziplinen Durchatmen, Augenbrauen-Hochziehen und plötzliches Verschwinden. Indes fragt sich Marie, wie es eigentlich um ihre Ehe bestellt ist. Denn ihr 40. Hochzeitstag steht bevor und auch die reife Liebe will beschworen sein. Claude verspricht ein romantisches Abendessen à la francaise und ahnt nicht, dass die Töchter still und heimlich sein persönliches Armageddon planen: eine XXL-Familienfeier mit allen Schwiegereltern aus der ganzen Welt, bei der Claude und Marie ihr Eheversprechen erneuern sollen. Während die Töchter inklusionssensible Hochzeitspläne schmieden, zeichnet sich am Horizont ein Massaker der interkulturellen Gehässigkeiten ab, das selbst Monsieur Claudes Erregungsskurve in den Schatten stellt. Was folgt ist ein rasantes Säbelrasseln familiärer Krisenfälle zwischen verbotenen Drinks, liebestollen Kunsthändlern und der Diskriminierung einer Jurte.
Digital 2D
Sonntag
21.08.
Filmbeschreibung von www.neuevisionen.de